B l o c k s H u u s e. V. Dorfgemeinschafts- und Kulturverein
B l o c k s  H u u s  e. V. Dorfgemeinschafts- und Kulturverein  

Anmeldung Weihnachtsmarkt 2019 

Am 1. Adventssonntag, 01. Dezember 2019, findet in der Zeit von 10:00 bis 18:00 Uhr der 27. Bassener Weihnachtsmarkt in der Sheune, im Veranstaltungsgebäude und auf dem Hofgelände von Blocks Huus, Feldstraße 4, Bassen statt. 

 

Der diesjährige Weihnachtsmarkt wird, wie auch in den vorigen Jahren, mit kunsthandwerklichen, adventlichen und gastronomischen Ständen bestückt werden.

 

Für Anmeldungen zum Weihnachtsmarkt 2019 bitte das folgende Antragsformular ausdrucken, ausfüllen, und an die darauf befindliche Anschrift bis zum 7.10.2019 weiterleiten. 

 

Mit meiner Anmeldung habe ich die nachstehenden Hinweise zur Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)  zur Kenntnis genommen und erkenne diese hiermit an.

 

 

Hinweise auf die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO

 

Falls meine Anmeldung zum Weihnachtsmarkt 2019 beim Verein Blocks Huus e.V. (nachstehend Verein genannt) in Bassen angenommen wird, bin ich mit der Erhebung, Verarbeitung, Speicherung, Veränderung und Nutzung meiner personenbezogenen Daten (Name, Vorname,  Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse einverstanden. 

 

Gleichzeitig erkläre ich mich damit einverstanden, dass im Rahmen der Veranstaltung angefertigte Foto- und Filmaufnahmen einschließlich Name und Vorname für Veröffentlichungen auf der Internetseite des Vereins oder in der Presse unentgeltlich verwendet werden dürfen. 

 

Mir ist bewusst, dass trotz aller Maßnahmen zur Gewährung des Datenschutzes die im Internet oder in der Presse veröffentlichen Daten auch in Staaten abrufbar sind, die keine der Bundesrepublik Deutschland vergleichbaren Datenschutzbestimmungen kennen. Eine Verwendung der Aufnahmen für andere als die beschriebenen Zwecke oder ein Inverkehrbringen durch Überlassung der Aufnahmen an Dritte ist unzulässig.  Die Daten werden dazu verwendet, lediglich in Bezug auf die Veranstaltung „Weihnachtsmarkt 2019 in Blocks Huus, optimal und umfassend zu informieren, zu beraten und/oder zu betreuen. Die E-MailAdresse wird z. B. lediglich zum Versand von Mitteilungen, die im Zusammenhang mit dieser Veranstaltung stehen, verwendet. 

 

Hinweis auf Betroffenenrechte: 

 

Im Sinne des DSGVO zählen Sie als Betroffener, wenn personenbezogene Daten, die Sie betreffen, von uns verarbeitet werden. Aus diesem Grund können Sie von verschiedenen Betroffenenrechten Gebrauch machen, die in der Datenschutz-Grundverordnung verankert sind.  Hierbei handelt es sich um das Auskunftsrecht (Artikel 15 DSGVO), das Recht auf Berichtigung (Artikel 16 DSGVO), das Recht auf Löschung (Artikel 17 DSGVO), das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DSGVO), das Widerspruchsrecht (Artikel 21 DSGVO), das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Artikel 77 DSGVO) sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DSGVO).  Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§34 und 35 BDSG. 

 

Ihre personenbezogenen Daten können Sie von uns als Verantwortlichen jederzeit aktualisieren lassen (z. B. bei Adressänderung). 

 

Zur Ausübung Ihrer oben genannten Rechte können Sie uns wie folgt erreichen:

 

Per E-Mail an kontakt@blockshuus.de oder an unsere Postadresse Große Straße 85, 28876 Oyten. 

 

Für den Fall, dass Sie die Ansicht vertreten, dass die Verwendung Ihrer Daten rechtswidrig erfolgt, besteht für Sie ein Beschwerderecht nach Art. 77 EU-DSGVO bei der zuständigen Aufsichtsbehörde, der Landes-beauftragten für den Datenschutz Niedersachsen, Prinzenstraße 5, 30159 Hannover (Telefon 0511 120-4500), E-Mail: poststelle@lfd.niedersachsen.de Homepage: https://www.lfd.niedersachsen.de 

 

Angabe der Datenspeicherungsdauer: 

 

Alle vorstehenden Daten von Ihnen, die wir verarbeitet bzw. evtl. gespeichert haben, werden innerhalb von 14 Tagen nach Beendigung dieser Veranstaltung gelöscht, bzw. die erhaltenen Anmeldevordrucke vernichtet.  

 

Blocks Huus e.V.

Der Vorstand

 

 

Hinweise des Veranstalters: Bitte das nachstehende Anmeldedokument kopieren, ausdrucken und jeweils komplett an den entsprechenden Stellen ausfüllen, unterzeichnen, und bis zum 07.10.2019 an Nicole Knobelsdorf (Telefon 04207/909094 bzw. Handy-Nr. 0173/2039218), Dohmstraße 65, 28876 Oyten-Bassen, weiterleiten.

 

 

 

 

Anmeldung Weihnachtmarkt Blocks Huus in Bassen, Feldstr. 4, am 1. Dezember 2019

 

Vor- und Zuname des Bewerbers:

Anschrift (PLZ / Ort / Straße / Haus-Nr.):

Telefon:

E-Mail:

 

Detaillierte Beschreibung der Verkaufsartikel bzw. der angebotenen Waren:           

 

 

 

Tische in Scheune und Veranstaltungsraum (Breite ca. 2,80 m und

Höhe ca. 1,00 m) werden gestellt. Aufbauten bitte mit anmelden.

Anzahl benötigter Tische:

 

 

Standgröße Hofgelände (Länge/Breite):

Zelt:

Verkaufswagen:

Holzhaus:

Stromanschluss:

JA / NEIN*

Schuko Stecker bis 3 kW Leistung:

JA / NEIN*

Kraftstrom 16 A pro Anschluss:

JA / NEIN*

Kraftstrom 32 A pro Anschluss:

JA / NEIN*

Anzahl und Bezeichnung der Elektrogeräte:

 

 

           

*) Zutreffendes bitte ausfüllen, bzw. ankreuzen. Nichtzutreffendes bitte streichen.

 

Zum Anschluss an eine Steckdose bzw. Verteilerstation sind ausreichend Verlängerungskabel mitzubringen. Elektrische Geräte zur Erwärmung eines Standes sind nicht erlaubt.

 

Ein Anspruch auf einen bestimmten Standplatz, besteht nicht. Schriftliche Standwünsche werden nach Möglichkeit berücksichtigt. Die Teilnahmezusage erfolgt entsprechend der Kapazität nach Anmeldungseingang. Kurzfristige Standortänderungen behalten sich die Veranstalter vor. Ferner wird darauf hingewiesen, dass der Verkauf von Glühwein bereits vollständig vergeben ist. Die Standplätze sind sauber und aufgeräumt zu halten. Ein angefallener Müll muss vom Standbetreiber mitgenommen und entsorgt werden. Akustische Werbemittel und musikalische Aufführungen sind nicht gestattet. Offenes Feuer, auch in Form von Kerzen, ist in der Scheune und im Veranstaltungsgebäude nicht erlaubt. Ebenso ist dort das Rauchen verboten.

 

Der Verein Blocks Huus e.V. kann nicht über die gesetzliche Haftung in Anspruch genommen werden. Jeder Aussteller haftet selbst für die bautechnische Sicherheit seines Standes. Für Beschädigungen des Standes und den Verlust von Waren besteht kein Ersatzanspruch gegenüber dem Veranstalter.

 

Kann der Weihnachtsmarkt auf Grund höherer Gewalt nicht durchgeführt oder muss er abgebrochen werden, besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Standmiete oder Schadenersatz seitens des Ausstellers. Der Veranstalter ist berechtigt, Aussteller jederzeit vom Weihnachtsmarkt auszuschließen, wenn es gilt, Schaden vom Weihnachtsmarkt, den Besuchern wie auch von Mitausstellern fernzuhalten, bzw. wenn nicht angemeldete Waren angeboten werden. Auch in diesen Fällen werden bereits bezahlte Standmieten nicht erstattet. Ein Schadenersatzanspruch kann nicht geltend gemacht werden.    

 

Es werden folgende Standmieten erhoben:

Innenbereich: Private Kunsthandwerker, die keine Speisen oder Getränke verkaufen,

je nach Größe zwischen 15,00 Euro und 35,00 Euro.

 

Außenbereich: Private und gewerbliche Anbieter von Speisen und Getränke je nach Größe bis zu 75,00 Euro, bzw. nach Einzelvereinbarung auch darüber hinaus. Ein erhöhter Stromverbrauch kann dabei vom Veranstalter gesondert in Rechnung gestellt werden.

 

Aufbau am Samstag, 30.11.2019    von 8:00 Uhr    bis   13:00 Uhr.

 

Ich versichere, dass die vorstehenden Angaben nach bestem Wissen und Gewissen gemacht wurden.

 

 

 

Datum:

 

 

Unterschrift: